BSB - Bayerische StaatsbibliothekDFG - Deutsche ForschungsgemeinschaftRegesta ImperiiRI-OpacDigitale Bibliothek
Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Regesta Imperii

Suche

Neue ausführliche Suche

Bei diesen Seiten handelt es sich um einen Prototypen!

Friedrich der Schöne, 1326 Februar 10, Selz: Kg. Friedrich belehnt seine Brüder Leopold, Albre...

Zum Scan der Seite mit dem Regest

Herrscher: Friedrich der Schöne

Datum: 1326 Februar 10

Ort: Selz

Nummer: 1646

Regestentext: Kg. Friedrich belehnt seine Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto , die in der Stunde der Gefahr mit allen Kräften unaufhörlich um das heilige römische Reich bemüht gewesen sind, mit allen Besitzungen und Rechten samt allem Zugehör, die ihm und dem Reich infolge des an dem Grafen Hartmann von Kiburg von dessen Bruder Eberhard begangenen Mordes in Burgund heimgefallen sind, weist sie in deren Besitz kraft königlicher Machtvollkommenheit ein und verspricht, falls dort noch weitere Güter durch Urteilsspruch und rechtmäßigen Prozeß erledigt würden, sie damit zu belehnen. Dat. in Selsa, 4. id. febr. a. d. 1326, regni a. 12. - Or. Wien Staats-A. mit Siegelfragment an gelbgrünen Seidenfäden. Facsimile: Sickel-Sybel Kaiserurk. in Abb. Fasz. XI. Taf. 5b . Druck: Lünig Corpus iuris feudal. Germ. 1, 702. Ludewig Reliquiae 4, 274. Baumann Voluntarium imp. cousort. 75. Solothurn. Wochenbl. 1826, 265. Kopp Geschbl. 2, 304. Text z. d. Kaiserurk. 468. Font. rer. Bern. 5, 493. MG. Const. 6, 102. Reg.; Georgisch 2, 354. Hormayrs Arch. 10, 454. Lichn.-Birk 3, 394 n. 696. Böhmer 1314-47. F. d. Sch. u. 214. Arch. f. Schweiz. G. 20, 25. Thommen Urk. 1, 193. - Vgl. Preger Verträge 129 f.