BSB - Bayerische StaatsbibliothekDFG - Deutsche ForschungsgemeinschaftRegesta ImperiiRI-OpacDigitale Bibliothek
Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Regesta Imperii

Suche

Neue ausführliche Suche

Bei diesen Seiten handelt es sich um einen Prototypen!

Richard, 1262 sept. 3, apud Bopardiam: nimmt das von seinen vorgängern erbaute frauenklo...

Zum Scan der Seite mit dem Regest

Herrscher: Richard

Datum: 1262 sept. 3

Ort: apud Bopardiam

Nummer: 5403

Regestentext: nimmt das von seinen vorgängern erbaute frauenkloster Marienburg bei Boppard und was dazu gehört personen wie sachen in seinen und des reichs schutz, bestätigt demselben was er von reichsdienstmannen und andern leuten erwerben mag, spricht es frei von bede, bestätigt ihm angegebene vom zeitigen amtmann zu Boppard aus dem königlichen fiscus iährlich zu entrichtende leistungen und gewährt ihm freies weiderecht auf den königlichen besitzungen. Z.: Engelbert erzerwählter v. Cöln, Ludw. pfalzgr. u. herz. v. Baiern, Heinr. v. Bukesberg Johanniterordensmeister in Alamannien, Heinr. v. Boland archidiacon v. Trier, Phil. v. Falkenstein reichskämmrer, Philipp v. Hohenfels, Theodr. v. Falkenburg, Gottfr. v. Eppstein, Bruno v. Brunsberg. Per man. mag. Arnoldi de Hollandia prep. Wetfl. reg. aule prothonotarii. Günther Cod. Rheno-Mos. 2,309.