BSB - Bayerische StaatsbibliothekDFG - Deutsche ForschungsgemeinschaftRegesta ImperiiRI-OpacDigitale Bibliothek
Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Regesta Imperii

Suche

Neue ausführliche Suche

Bei diesen Seiten handelt es sich um einen Prototypen!

Otto I., 973 apr. 9, Walbech: bestätigt dem kloster Herford auf fürsprache sein...

Zum Scan der Seite mit dem Regest

Zum Faksimile im Angebot "Kaiserurkunden in Abbildung"

Herrscher: Otto I.

Datum: 973 apr. 9

Ort: Walbech

Nummer: 564

Regestentext: bestätigt dem kloster Herford auf fürsprache seiner gemalin Adelheid laut der ihm von der abtissin Imma vorgelegten urkunde (scripta) könig Ludwigs (deperd.) das marktrecht zu Odenhausen (teil von Herford, vgl. Philippi l. c. und Preuss und Falkmann Lipp. Reg. 2,429) mit fbann zoll und münze. Willigisus canc. adv. Rotberti archicap. Or. mit a. inc. 974, ind. II, a. r. XXXIIII, a. imp. XIII (vgl. no 561. 562) Münster. - Schaten Ann. Paderborn. ed. I, 1, 317 als urk. Ottos II. zu 974 - ed. II, 1, 217 = Lünig RA. 18b, 124 no 11; Erhard C. d. Westf. 1, 47 no 60; Wilmans-Philippi Westf. KU. 2,89 no 90; M. G. DD. 1, 583 no 430; *facs. Berliner Abbild. III, 30; über eine ungenügende siegelabbildung vgl. Diekamp. Westf. UB. Suppl. no 487.