BSB - Bayerische StaatsbibliothekDFG - Deutsche ForschungsgemeinschaftRegesta ImperiiRI-OpacDigitale Bibliothek
Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Regesta Imperii

Suche

Neue ausführliche Suche

Bei diesen Seiten handelt es sich um einen Prototypen!

Otto I., 937 aug. 8, Walahuson: schenkt der kirche von Hamburg auf fürsprache sei...

Zum Scan der Seite mit dem Regest

Zum Faksimile im Angebot "Kaiserurkunden in Abbildung"

Herrscher: Otto I.

Datum: 937 aug. 8

Ort: Walahuson

Nummer: 69

Regestentext: schenkt der kirche von Hamburg auf fürsprache seiner gemalin Eadgid und des getreuen Thiethar seinen besitz zu Bremen, Bassum, Ramelsloh, Bücken (vgl. no 67). Poppo canc. adv. Friderici archicap. Angebl. or. s. X ex. zu Hannover (A), Lindenbrogisches kopiar s. XVI (1842 zu Hamburg verbrannt) (C). Lindenbrog SS. ser. septentr. ed. I,149 aus C = ed. II, 130 no 7 = Widukind ed. Meibom 117 = (Conring) Bericht von der ertzb. Gerecht. über Bremen 14' = Palatius Aquila Sax. 61 = Meibom SS. 1,740 = Adamus Bremen, ed. Mader 207 no 11 = Lünig RA. 9,430 no 2 = Leuckfeld Hist. Beschr. der güld. Aue 329 = Staphorst Hist. Hamburg. 1,287; aus A: Lappenberg Hamb. UB. 1,42 no 32; Ehmck Brem. UB. 1, 11 no 10; M. G. DD. 1,100 no 13; *facs. Berliner Abbild. I, 26. - Nachzeichnung welche die schrift des kanzleinotars Poppo C erkennen lässt, siegel echt, inhaltlich unbedenklich, vgl. M. G. DD. l. c. Wegen Bremen vgl. no 409.