BSB - Bayerische StaatsbibliothekDFG - Deutsche ForschungsgemeinschaftRegesta ImperiiRI-OpacDigitale Bibliothek
Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Regesta Imperii

Suche

Neue ausführliche Suche

Bei diesen Seiten handelt es sich um einen Prototypen!

Ludwig IV (das Kind), 910 iuli 26, ad s. Brigidam: schenkt dem priester Foldger auf ...

Zum Scan der Seite mit dem Regest

Zum Faksimile im Angebot "Kaiserurkunden in Abbildung"

Herrscher: Ludwig IV (das Kind)

Datum: 910 iuli 26

Ort: ad s. Brigidam

Nummer: 2065

Regestentext: schenkt dem priester Foldger auf bitte und nach rat des bischofs Thioto (Wirzburg) und seines lieben grafen und verwandten Chuonrad das lehen, welches derselbe von der abtei des h. Suidbert (Kaiserswerth) im Keldagau in der grafschaft des genannten Chuonrad besitzt, zu lebenslänglicher nutzniessung mit der bestimmung, dass es nach dessen ableben in das eigentum des klosters zurückkehre. Salomon canc. adv. Piligrimi archicapp. *Or. Düsseldorf (früher Berlin) aus Kaiserswerth (A). Kremer Akad. Beitr. 3b,5 aus k. s. XVII ohne rekognition; Lacomblet 1,46 aus A; facsim. in KU. in Abbild. I, 18 vgl. text 13. - Ausstellort unbekannt, vielleicht aber nur die lateinische namensform für Brigidesstat (Birgidesstat, privaturk. von 927 or., Lacomblet 1,49, Menzel und Sauer C. d. Nass. 1,40), ietzt Bierstat in Nassau, Förstemann Ortsnamen 322.