BSB - Bayerische StaatsbibliothekDFG - Deutsche ForschungsgemeinschaftRegesta ImperiiRI-OpacDigitale Bibliothek
Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Regesta Imperii

Suche

Neue ausführliche Suche

Bei diesen Seiten handelt es sich um einen Prototypen!

Ludwig IV (das Kind), 902 aug. 7, Triburias: bestätigt der kathedralkirche von...

Zum Scan der Seite mit dem Regest

Zum Faksimile im Angebot "Kaiserurkunden in Abbildung"

Herrscher: Ludwig IV (das Kind)

Datum: 902 aug. 7

Ort: Triburias

Nummer: 2000

Regestentext: bestätigt der kathedralkirche von Halberstadt im Harzgau auf bitte des bischofs Sigimund und fürsprache seiner getreuen, der bischöfe Hatho (Mainz) und Wicpert (Hildesheim) und der grafen Otto und Purchard nach vorlage der privilegien seiner vorfahren besitz, immunität und freie wahl des bischofs. Ernustus canc. adv. Theotmari archicap. *Or. Berlin (A). Ludewig Reliquiae 7,427 aus transs. in urk. Adolfs von Nassau (Böhmer Reg. Ad. 233) mit a. inc. 911; Schmidt UB. des Hochstifts Halberstadt 1,6 aus A; facsim. KU. in Abbild. 1,13; erwähnt im Chr. Halberstadt. M. G. SS. 23,82. Über den schreiber der urk. Sickel in KU. in Abbild. text 10.