BSB - Bayerische StaatsbibliothekDFG - Deutsche ForschungsgemeinschaftRegesta ImperiiRI-OpacDigitale Bibliothek
Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Regesta Imperii

Suche

Neue ausführliche Suche

Bei diesen Seiten handelt es sich um einen Prototypen!

Ludwig der Deutsche, 870 sept. 25, Aquisgrani: (pal.) schenkt dem kloster Neu-Ko...

Zum Scan der Seite mit dem Regest

Zum Faksimile im Angebot "Kaiserurkunden in Abbildung"

Herrscher: Ludwig der Deutsche

Datum: 870 sept. 25

Ort: Aquisgrani

Nummer: 1482

Regestentext: (pal.) schenkt dem kloster Neu-Korvey in Sachsen für das seelenheil seines grossvaters und vaters, seines bruders Lothar und dessen gleichnamigen sohnes die villa Litzig mit 50 winzern (qui picturas faciunt; über pictura = pitteren, bestimmtes mass landes, die erklärung des Cesarius von Prüm im Mittelrhein. UB. 1,154 n. 1; hier picturae vinearum) und 30 zinspflichtigen weibern, ackerland und wiesen. Hebarhardus canc. adv. Liutberti archicapp. Reg. XXXIIII ind. III. *Or. (ganz von Eberhard geschrieben) Münster (A). Schaten Ann. Paderb. 1,178 mit ind. VI = Lünig RA. 18,69; aus A: Erhard Reg. Westf. C. d. 1,20 no 26, Wilmans Kaiserurk. 1,167; facsim. KU. in Abbild. VII, 10. Über die nur 870 statthafte einreihung (reg. XXXIIII verschrieben st. XXVII, dieses und ind. noch nicht umgesetzt) Sickel Beitr. II Wiener SB. 39,123, Wilmans 1,169.